Herzlich willkommen beim Erfurter Theater ... Sommer !

Liebe Theaterfreunde!
Dies ist die Homepage des Vereins

"Erfurter Theatersommer e.V."


Wir unterstützen die künstlerische Arbeit der folgenden Künstler und Theater Schaffenden:

(Bitte klicken Sie für Details zu den Künstlern auf die Fotos)
  • Dummy
  • Christiane Weidringer
  • Annette Seibt
  • Susanne Peschel
  • Klaus Michael Tkacz
  • Harald Richter

Christiane Weidringer

Firma: Figurentheater Weidringer

E-Mail:
Webseite: www.weidringer.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Schlamassel, Daumesdick, Geizige Weihnacht, Die Odyssee, „Pieps!“ Tiergeschichten, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Till Eulenspiegel, Don Quichotte, Der Berg ruft!, Die Regentrude, Ärger auf Walhall, Parzival, Die neue Melusine, Peronnik, Tischlein deck dich, 5 im Handschuh

Christiane Weidringer

Firma: Figurentheater Weidringer

E-Mail:
Webseite: www.weidringer.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Schlamassel, Daumesdick, Geizige Weihnacht, Die Odyssee, „Pieps!“ Tiergeschichten, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Till Eulenspiegel, Don Quichotte, Der Berg ruft!, Die Regentrude, Ärger auf Walhall, Parzival, Die neue Melusine, Peronnik, Tischlein deck dich, 5 im Handschuh

Annette Seibt

Firma: Frau Seibt

E-Mail:
Webseite: www.frau-seibt.de
Telefon/Fax: 01 77-39 42 500

Stücke:Faust für Einsteiger, Adam und Eva, Schnapsidee, Luther läuft, Gloriosa, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Humpelwerk und Puppensünden, Der Berg ruft!, Die gesamte Weihnachtsgeschichte, Heilige Anna hilf!, Mein lieber Herr Katharina, Die Legende vom Brautbett

Susanne Peschel

Firma: Theaterfirma

E-Mail:
Webseite: www.theaterfirma.de
Telefon/Fax: 03 62 03-73 574

Stücke:Schöner Paaren, Aschenputtel, Der Wolf und die sieben Geißlein, Die Muse zu Erfurt, Der kleine Engel, DomSpezial, "Schneider, Kuh und Bärenkind", Die Magd Marie, Vorhang auf für Gundula Labisch, Crazy Glue Crew, Valerie Valera, "Ein Haus ein Tisch ein Stuhl, eine Bärengeschichte"

Klaus Michael Tkacz

Firma: Theaterfirma

E-Mail:
Webseite: www.theaterfirma.de
Telefon/Fax: 03 62 03-73 574

Stücke:Von Erfurter Schätzen und Schätzchen, Casanova, Die Odyssee, Tatort Erfurt, DomSpezial, "Ein Haus, ein Tisch, ein Stuhl, ein Bärengeschichte", Don Quichotte, Sagen unter und über Erfurt, Erfurter Sagen bei Nacht, Ärger auf Walhall, Parzival, Crazy Glue Crew, Das Märchen von Goethe, Zirkusgeschichten, Der Trommler

Harald Richter

Firma: Regiestudio Richter

Webseite: www.richter-regie.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Geizige Weihnacht

Ihre Meinungen, Anregungen oder Glückwünsche schreiben Sie bitte in unser
Gästebuch.
Vielen Dank!

Der Vorstand

+ NEUIGKEITEN + AKTUELLES +

Wir haben einen Plan

von Norbert Schröer

Mächtig gewaltig

 

Seit März liegt unser Sommerspielplan an den bekannten Stellen aus. Wer ab der nächsten Ausgabe die Zusendung per Post wünscht, schreibe uns bitte eine Mail.

Natürlich kann man sich auch den Spielplan auf unserer Homepage herunterladen.

Spielplan (rechte Spalte)

von Norbert Schröer

Faust für Einsteiger

Seit Generationen wird die Geschichte von Dr. Faust erzählt. Spannend, unterhaltsam und in eleganten Reimen. Doch nicht in Erfurt. Hier greifen zwei beherzte Frauen ein: Martha und Liesbeth. Denn es kann doch nicht sein, die Historie und Herr Goethe in allen Ehren, dass bei den Geschichten um Faust Erfurt ganz außer Acht gelassen wird! Und so entwickelt sich eine routinierte Theatervorstellung zu einem amüsanten Spektakel, in der sich Erfurts Historie von einer neuen Seite zeigt.

Spiel: Annette Seibt

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Sagenhafter Spaziergang durch Erfurt`s Unter- und Oberwelten

Liebe Theaterfreunde,
sie sind schon überall zu entdecken. Krokusse, Schneeglöckchen und Winterlinge. Und auch wir sind mit viel Spielfreude und unserem neuen Spielprogramm Frühling/Sommer 2017 zurück. Nun kann der Frühling mit Herrn Kurz endlich kommen!

Ab 17. März geht es los.

Klaus Tkacz alias Herbert Kurz lädt zu seinem beliebten Theaterspaziergang „Sagen unter und über Erfurt“ ein und entführt Sie in Keller und Dachböden, stöbert unruhige Seelen aus längst vergangener Zeit auf und lässt sie zu Wort kommen.

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

PAUSE

bis dahin machen die Künstler Jahresurlaub bzw. bereiten sich auf die neue Spielzeit vor.

 

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Zum letzten Mal - "Schnapsidee"

Zwei Giftmischer, pardon, Heilkünstler, konkurrieren in „Schnapsidee“ um die perfekte Rezeptur für den perfekten Trunk. Es wird verkostet, verkorkst und verpufft. Am Ende ist ein Destillat entstanden: ERFORDIQUE. Und das geschätzte Publikum darf probieren, um herauszufinden, ob ERFORDIQUE tatsächlich lebensverlängernd, immunstabilisierend, aphrodisierend und Appetit zügelnd ist ... Wohl bekomm's!

(Spieldauer: 90 min)
 
Diese Theaterproduktion aus der Feder des Regisseurs Harald Richter ist in der Destille Erfurt, Lauentor 14 (Bastion Martin) am 6. und 7. Januar 2017 zu erleben.

Dies sind die beiden letzten Aufführungen. Das Stück kommt aus organisatorischen Gründen nicht wieder auf den Spielplan!

Weiterlesen …