Herzlich willkommen beim Erfurter Theater ... Sommer !

Liebe Theaterfreunde!
Dies ist die Homepage des Vereins

"Erfurter Theatersommer e.V."


Wir unterstützen die künstlerische Arbeit der folgenden Künstler und Theater Schaffenden:

(Bitte klicken Sie für Details zu den Künstlern auf die Fotos)
  • Dummy
  • Christiane Weidringer
  • Annette Seibt
  • Susanne Peschel
  • Klaus Michael Tkacz
  • Harald Richter

Christiane Weidringer

Firma: Figurentheater Weidringer

E-Mail:
Webseite: www.weidringer.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Schlamassel, Daumesdick, Geizige Weihnacht, Die Odyssee, „Pieps!“ Tiergeschichten, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Till Eulenspiegel, Don Quichotte, Der Berg ruft!, Die Regentrude, Ärger auf Walhall, Parzival, Die neue Melusine, Peronnik, Tischlein deck dich, 5 im Handschuh

Christiane Weidringer

Firma: Figurentheater Weidringer

E-Mail:
Webseite: www.weidringer.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Schlamassel, Daumesdick, Geizige Weihnacht, Die Odyssee, „Pieps!“ Tiergeschichten, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Till Eulenspiegel, Don Quichotte, Der Berg ruft!, Die Regentrude, Ärger auf Walhall, Parzival, Die neue Melusine, Peronnik, Tischlein deck dich, 5 im Handschuh

Annette Seibt

Firma: Frau Seibt

E-Mail:
Webseite: www.frau-seibt.de
Telefon/Fax: 01 77-39 42 500

Stücke:Faust für Einsteiger, Adam und Eva, Schnapsidee, Luther läuft, Gloriosa, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Humpelwerk und Puppensünden, Der Berg ruft!, Die gesamte Weihnachtsgeschichte, Heilige Anna hilf!, Mein lieber Herr Katharina, Die Legende vom Brautbett

Susanne Peschel

Firma: Theaterfirma

E-Mail:
Webseite: www.theaterfirma.de
Telefon/Fax: 03 62 03-73 574

Stücke:Schöner Paaren, Aschenputtel, Der Wolf und die sieben Geißlein, Die Muse zu Erfurt, Der kleine Engel, DomSpezial, "Schneider, Kuh und Bärenkind", Die Magd Marie, Vorhang auf für Gundula Labisch, Crazy Glue Crew, Valerie Valera, "Ein Haus ein Tisch ein Stuhl, eine Bärengeschichte"

Klaus Michael Tkacz

Firma: Theaterfirma

E-Mail:
Webseite: www.theaterfirma.de
Telefon/Fax: 03 62 03-73 574

Stücke:Von Erfurter Schätzen und Schätzchen, Casanova, Die Odyssee, Tatort Erfurt, DomSpezial, "Ein Haus, ein Tisch, ein Stuhl, ein Bärengeschichte", Don Quichotte, Sagen unter und über Erfurt, Erfurter Sagen bei Nacht, Ärger auf Walhall, Parzival, Crazy Glue Crew, Das Märchen von Goethe, Zirkusgeschichten, Der Trommler

Harald Richter

Firma: Regiestudio Richter

Webseite: www.richter-regie.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Geizige Weihnacht

Ihre Meinungen, Anregungen oder Glückwünsche schreiben Sie bitte in unser
Gästebuch.
Vielen Dank!

Der Vorstand

+ NEUIGKEITEN + AKTUELLES +

Besuchen Sie eine Geistermesse

von Norbert Schröer

Hier sprechen die Mauern

Folgen Sie dem kauzigen Erfinder Herbert Kurz auf seiner geheimnisvollen Tour durch Erfurt. Auf dem beliebten und amüsanten Sagenspaziergang „Sagen unter und über Erfurt“ bringt er die Gemäuer Erfurts zum Plaudern und entlockt ihnen Gestalten, die vor den Augen des Publikums sichtbar werden. Der fantastische Erfinder entführt das Publikum in die mysteriösesten Geschichten und verborgensten Winkel unter und über Erfurt. „Eine Geistermesse“, die „Heilige Elisabeth“ und vieles mehr gilt es zu erleben.
Der Spaziergang führt in drei Baudenkmäler; die Räumlichkeiten sind beheizt, außer einer – dort jedoch gibt es Decken. (Dauer: 120 min)

Spiel: Klaus Tkacz

ab 27. Oktober 2017

von Norbert Schröer

PREMIERE - "Das hässliche kleine Entlein"

Aufregung auf dem Entenhof: Die neuen Küken sind ausgeschlüpft. Aber eines von ihnen ist irgendwie anders, viel zu groß, viel zu dunkel, viel zu hässlich... keiner will mit ihm spielen. Das hässliche kleine Entlein flieht in die große kalte Welt, mit einer seltsamen Sehnsucht im Herzen nach jenen großen weißen Vögeln, die man Schwäne nennt, und die im Winter gen Süden fliegen.

Und irgendwann kommt der Frühling wieder, kommen die Schwäne zurück und damit eine wundersame Verwandlung.

PREMIERE am 26. November 2017 um 16 Uhr in der "Himmelspforte" Marktstr. 6

Spiel: Christiane Weidringer

Regie: Harald Richter

Bühne/Puppen: Matthias Hänsel

Musik: Andreas Kuch

Eintritt:  Kinder: 5,- € Erwachsene: 7,- €

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Wer hat die Hosen an ?

Wer hat hier eigentlich wen geheiratet? Und wäre es nicht überhaupt besser gewesen, die Finger von dem ganzen Ehestress zu lassen? Herr und Frau Luther geben sich die Ehre und laden Sie ein.

In dem heiter-ernsten Theaterstück „Mein lieber Herr Katharina“ bemühen sich die beiden um Antworten auf diese komplizierten Fragen. Sie tun dies anhand belegter Geschichten und Anekdoten und geben so Einblick in ihr turbulentes Eheleben.

Spiel: Annette Seibt und Reiner Gabriel

Spieltermine:

Am 11./12. und 25./26. August, nochmals am 1./2. und 29./30. September 2017

jeweils um 19.30 Uhr, im Augustinerkloster Erfurt

Dauer: ca. 90 min.

 

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

"Parzival - Der Gral, ich werde ihn finden oder sterben"

König Artus und seine Gemahlin Ginover leben noch!

Stolz und mit einem Augenzwinkern präsentieren sie die Geschichte ihres Zöglings Parzival. In phantasievoller Weise verwandeln sie ihre Tafelrunde zu einer Fülle verzaubernder Bilder. Beherzt bedienen sie sich dabei sowohl der heutigen Sprache wie auch der kraftvollen mittelhochdeutschen Versform.


Spieltermine: 

Am 9./10./11./12. und 16./17. August, jeweils um 20 Uhr.
Veranstaltungsort ist der Innenhof des Angermuseums

Nochmals am 18. und 19. August, jeweils um 20 Uhr.
Im Schlosspark Kammergut Tiefurt (bei Weimar)

Dauer: 85 Min.

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Kindertheater

Aschenputtel:
Aschenputtel, das ist das Mädchen, das genau weiß, dass einmal alles gut wird. Schön! Zum Kaffeetrinken wird Oma die Enkel einladen, und dann beginnen, von Aschenputtel zu erzählen. Der Kaffeekannenwärmer wird zum König, die Tischdecke zur Wiese ... alles soll sich verwandeln. Diesmal wird es kein langweiliges Kaffeetrinken bei Oma werden. Sondern eine verzaubernde Überraschung!
Puppentheaterstück für Kinder ab 4 Jahren (Dauer ca. 50 min)
 
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren:
Die drei goldenen Haare des Teufels soll Felix, das Glückskind, holen. Er muss es schaffen, denn er will die Prinzessin als Frau behalten! Und so traut er sich das Ungeheure. Zum Glück wagt er, zum Glück fragt er, zum Glück lässt er sich helfen und hilft anderen. Und so gelingt es.
Amüsantes Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren. (Dauer: 50 min) 

Spieltermine:
Mo., 31.07.   15 Uhr        "Aschenputtel"
Di.,  01.08.    10 Uhr        "Aschenputtel"
Mi.,  02.08.   15 Uhr         "Aschenputtel"
Do., 03.08.   10 + 15 Uhr  "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"
Fr.,  04.08.    10 Uhr         "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"

Veranstaltungsort ist die Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21.


Karten gibt es online unter
http://erfurter-theatersommer.de/ticketverkauf.html[http://erfurter-theatersommer.de/ticketverkauf.html],
bei der Tourist-Info am Benediktsplatz (Tel. 0361/66 40 100) oder über unser
Info-Telefon 0177/5 98 62 60 sowie an der Kasse zu Veranstaltungsbeginn.
 
 

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Dracula - Bitte eine Blutspende

Er kommt aus der Nacht und keiner kann sich ihm entziehen. Christiane Weidringer und Klaus Tkacz vom Erfurter Theatersommer umgarnen sich in begierig bissigem Hunger, stets auf der Suche nach dem kostbaren, roten Lebenselixier. In "Dracula" zeigt sich, was so alles geschehen kann, wenn sich Mann und Frau zwischen Licht und Schatten begegnen.

Eine herzerfrischende und lustvolle Theaterorgie.

Spiel: Christiane Weidringer und Klaus Tkacz
Regie: Harald Richter

Dauer: 95 min + Pause

Weiterlesen …