HIER war Luther wirklich

Lutherstücke am authentischen Ort

... nach insgesamt über 500 Vorstellungen, davon viele Gastspiele in ganz Deutschland, Tirol, Barcelona und Madrid verlassen die beiden Lutherstücke unser Repertoire. Nur jetzt können Sie nochmals die letzten Chancen nutzen, um diese Stücke im Augustinerkloster Erfurt erleben zu können.

Heilige Anna hilf!

Am 2. Juli 1505 kommt Martin Luther in ein schweres Gewitter. In seiner Not bittet er die Heilige Anna um Rettung und verspricht als Gegenleistung, Mönch zu werden. Martin Luther überlebt und zieht ein paar Tage später in das Erfurter Kloster der Augustiner Eremiten ein.
Diese weitreichenden Ereignisse werden Ihnen während eines Theaterrundganges durch das Augustinerkloster nahegebracht.
(Dauer: 70 min)


Mein lieber Herr Katharina

Wer hat hier eigentlich wen geheiratet? Und wäre es nicht überhaupt besser gewesen, die Finger von dem ganzen Ehestress zu lassen?
Herr und Frau Luther geben sich die Ehre und laden Sie ein. In dem heiter-ernsten Theaterstück bemühen sich die beiden um Antworten auf diese komplizierten Fragen. Sie tun dies anhand belegter Geschichten und Anekdoten und geben so Einblick in ihr turbulentes Eheleben.
(Dauer: 90 min)

Spiel: Annette Seibt

Ab 7. September 2018 im Augustinerkloster Erfurt

                                             

Zurück