Meister Eckart

oder Die Gemüsepredigten

PREMIERE

Kennen Sie die Heilige Carota?
Vermutlich nicht. Noch nicht. Doch das wird sich ändern!
Lassen Sie sich von einer erfahrenen Marktfrau ins 13. Jahrhundert entführen, begegnen mit ihr zusammen dem jungen Eckart, als er noch kein Meister war und begleiten die beiden durch die Zeit.
Außerdem erklärt Ihnen die gute Frau, was es mit dem Seelengrund, der Gelassenheit oder der geistigen Armut auf sich hat. Das sind alles Worte, die nicht gerade alltäglich und gebräuchlich sind.
Deshalb besuchen Sie doch bitte den Marktstand der Heiligen Carota in der Predigerkirche, um zu erleben, wie die Gedankenwelt von Meister Eckart mit Hilfe ihres Gemüses lebendig wird.
 
Spiel: Annette Seibt
Regie: Harald Richter
 
ab 2. September 2022 - 19:30 Uhr in der Erfurter Predigerkirche
 
 
 

Zurück