"NIBELUNGEN - Sex and Crime"

Wer hebt den Schatz?

Der Schatz der Nibelungen ist bis heute verschollen, elf Wagenladungen voll Gold und Geschmeide. Zwei passionierte Schatzsucher stürzen sich noch einmal in die Geschichte, sie erwecken Sigfried und Hagen zum Leben und die Verwicklungen um Liebe und Betrug nehmen ihren eigenen Lauf.
Fulminante Inszenierung mit riesigen Verwandlungen und spannend-witzigen Szenen.

Spiel: Klaus Tkacz, Stefan Wey

Regie: Harald Richter

 

ab 10. August 2022 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Im Innenhof des Angermuseums Erfurt  (Haupteingang des Museums auf dem Anger)

 

 

Zurück