„Thüringen das Königreich“

Ein theatralisches Erlebnis

Thuringia - ein Königskrimi, hier wird tief geschürft, um sensationell Spannendes ans Tageslicht zu befördern. „Thüringen das Königreich“ wird freigebuddelt und „warum Brüder selbst verhandeln sollten, wenn es um eine Landesteilung geht“ humorvoll freigelegt. Mittels Figuren erspielt die durchgeknallte Archäologin Geschichten, die uns Thüringen und Erfurt lebendig vor Augen führen. Sie können dies im Freien sitzend und gebannt verfolgen.

Spiel: Susanne Peschel • Regie: Klaus Tkacz

Dauer: 70 min    Termine

 

 

Zurück