"Von Rosen und anderen Wundern"

Ein Spaziergang durch eine mystische Welt

Nicht nur Schmetterlinge und Nachtigallen lieben die Rose, sondern auch wir Menschen. Wie herrlich ist die Pracht der ersten Blüte im Frühjahr und wie ergreifend der morbide Charme der letzten Rose im Herbst.

In diesem Spannungsbogen entfalten die Geschichten und Lieder ihre Magie; ob im "Rosenwunder" der heiligen Elisabeth oder in der Läuterung einer allzu strengen Königin...

Ein lohnender Spaziergang durch eine mystische Welt voller Bilder, Klänge und Lebensweisheiten. Eine Offenbarung für Auge, Ohr und Herz.

Spiel: Christiane Weidringer

Regie: Harald Richter

Nächste Vorstellung am 3. September 2021 um 19 Uhr im Naturkundemuseum Erfurt
weitere Vorstellungen lt. Spielplan
 
 

Zurück